FANDOM


CyC5sq2WEAAV8p1.jpg

Wiki Diesem Artikel hat keine Füßnoten!

Ergänzen Sie Füßnoten für alle Fakten bitte!



Orks

Da Totem von da Orkze

"Orkzä va´lier´n niemalz nich´. Wenn wa gwinn´, dann gwinn´ wa. Wenn wa sterb´n, sin´ wa tot, also zählt dat nich´ alz valor´n. Wenn wa abhau´, könn´ wa wiederkomm´n, um weitazumosch´n, also ha´m wa auch nich´ valor´n, iz doch klar!"

GesellschaftBearbeiten

Orks besitzen ihre eigene, besondere Kultur und diese funktioniert weitestgehend gut, wieso wissen nur ihre Götter Gork und Mork. Vielleicht liegt es daran, dass die Grundsätze der Orkgesellschaft so simpel sind, dass sogar ein verblödeter Snotling sie versteht: Macht verschafft Recht! Das war immer so und daran zweifelt keine Grünhaut.

HierarchieBearbeiten

Orks gehorchen instinktiv denen, die größer sind als sie selbst, vorausgesetzt es ist ein Ork. Die Herrscher der Orks sind die größten, stärksten und gemeinsten unter ihnen und werden als Waaaghbosse (nach dem Kriegsschrei der Orks: Waaagh!) bezeichnet. Diese monströsen Gestalten können an die drei Meter groß werden. Sie sind die besten Krieger unter den Orks, barbarische Tötungsmaschinen. Sie herrschen über alles was sie sehen. Was sie sagen ist Gesetz und sie haben absolut immer Recht. Der Wille des Waaaghbosses wird durch andere Bosse in der Horde durchgesetzt, die größer und aggressiver sind als normale Orks.

ClansBearbeiten

Da GoffsBearbeiten

Da Evil SunzBearbeiten

Sunz

Da Zaich´n von da Evil Sunz

Da Bad MoonsBearbeiten

Da SnakebitesBearbeiten

Da Blood AxesBearbeiten

Da DeathskullsBearbeiten

WAAAGH´s!Bearbeiten

Quellen:Bearbeiten

Codex: Orks; 5te und 6te Edition

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.